Wanderritte - Wir reiten am Reiterhof Aschbach

Direkt zum Seiteninhalt

Wanderritte

Ritte

Kommt mit zum Wanderreiten!
 
Da einige unserer Pferde nun schon zu den Senioren gehören (Rusty ist nun 24, Zaur 23 und Tjema 21 Jahre alt) und nicht mehr immer so zuverlässig für größere Touren zur Verfügung stehen, kann ich in diesem und wahrscheinlich auch im nächsten Jahr keine mehrtägigen Wanderritte anbieten. Wir freuen uns aber auf viele schöne Ausritte und Tagesritte!

Wir widmen uns intensiv der Ausbildung von unserem Nachwuchs, sodass wir hoffentlich schon bald wieder mit jungen und fitten Pferden gemeinsam unterwegs sein können!  

Gerne organisiere und führe ich Wanderritte für Gruppen mit eigenen Pferden. Sprich mich einfach an!

Nachfolgend Beispiele für unsere schönen Touren der letzten Jahre.

 
Taubenbergritt
Wir werden zwei Tage mit unseren Pferden unterwegs sein, an unserer schönen Mangfall entlang bis hinauf auf den Taubenberg mit 823 Höhenmetern! Bei gutem Wetter genießen wir die Aussicht, ansonsten ein gemütliches Quartier und gutes Essen. Dieser Ritt macht Lust auf mehr! Die Streckenlänge beträgt ca. 25 km / Tag, wir verbringen ca. 5-6 Stunden jeden Tag im Sattel, machen ausführlich Pause und lassen den Erholungsaspekt nicht zu kurz kommen. Wir treffen uns um 8 Uhr des ersten Tages und werden ca. 17 Uhr des zweiten Tages zurück sein.

Forstritt
Auf teils bekannten, teils neuen Wegen in hügeligem Gelände starten wir am ersten Tag Richtung Glonn und Moosach. Der zweite Tag führt uns über einen Abstecher in den Ebersberger Forst nach Aßling, eine eher etwas längere Etappe. Dafür geht es am dritten Tag sehr entspannt durch Wald und Feld zurück nach Aschbach. Ein abwechslungsreicher Ritt im eher mittleren Konditionsbereich. Die Streckenlänge beträgt ca. 30 km am Tag und wir werden ca. 5 bis 6 Stunden / Tag im Sattel sein.

Steinseeritt
Wir erweitern unsere Steinseetagesrunde zu einem abwechslungsreichen und landschaftlich sehr reizvollen 2-Tagesritt durch die Gegend um Glonn – einer der Geheimtipps rund um München. Die Strecke bietet uns Wald- und Wiesenwege, ein immer leichtes Bergauf-Bergab und schöne Aussichten. Höhepunkt ist der Steinsee, den wir am ersten Tag streifen werden. Eine Tour im mittleren Konditionsbereich, die Streckenlänge beträgt pro Tag ca. 30 km und wir werden ca. 5 bis 6 Stunden / Tag im Sattel sein. Ausgiebige Mittagsrast in schönen Biergärten ist selbstverständlich.

Wellnessritt
In jedem Jahr geht die Wanderreitsaison zu Ende. Und wir lassen es uns nochmal richtig gut gehen! Tagsüber reiten, abends Wellness genießen! Wir reiten nach Glonn, übernachten im Hotel Schwaiger, das einen schönen ruhigen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Wirlpool hat.





 
Susanne.Fuss@wir-reiten.com
M: 0160 968 515 97
Zurück zum Seiteninhalt